Betriebsurlaub
Wir haben Betriebsurlaub vom 21.12.19 bis 06.01.2020.
Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung, dass sich die Lieferzeiten daher entsprechend verlängern. 
 
Alle Bestellungen nach dem 20.12.2019 werden erst am 07.01.2020 versendet. 
Wir wünschen Ihnen besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch!

Chipkarten und Plastikkarten

Chipkarten und Plastikkarten: Was können sie alles?

Die Ausweise in Plastikform haben sich inzwischen etabliert, sind diese doch um ein vielfaches robuster als laminierte Ausweise aus Papier. Zudem passen sie in jedes Portemonnaie. Außerdem besteht die Option, einen Speicherchip zu integrieren. Die Anwendungsgebiete sind demnach vielfältig. Ob zur bloßen Identifikation als Sichtausweis oder mit aufwändiger Speichertechnologie zur Zeiterfassung der Mitarbeiter, es gibt für fast jede Anforderung des Unternehmens passende Karten.

Chipkarten mit RFID-Chip

RFID steht für „radio-frequency-identification“ und steht für eine Sender-Empfänger-Technologie. Dies bedeutet, dass Daten mittels Radiowellen berührungslos übertragen werden können. Die Daten des Mitarbeiters können auf dem Chip gespeichert und immer wieder abgeändert werden. Beispielsweise bei einem Abteilungswechsel. Im Arbeitsalltag werden die Vorteile der berührungslosen Datenübertragung deutlich: Der Mitarbeiter muss nicht den Geldbeutel hervorholen und umständlich nach seinem Mitarbeiterausweis suchen, um eine Zeiterfassung durchzuführen oder das Essen in der Kantine zu bezahlen. Auch eine automatische Zutrittskontrolle kann in den Chip programmiert werden. Die Übertragung der Daten erfolgt bei den neueren Kartenmodellen verschlüsselt, es gibt jedoch nach wie vor Chiptypen auf dem Markt, die diese Voraussetzung nicht mitbringen. Ob die Daten auf dem Chip so empfindlich sind, dass eine Verschlüsselung notwendig ist, steht in der Verantwortung des Unternehmens.

RFID-Schutzhüllen

Schutz von RFID-Karten

Da Informationen von RFID Karten kontaktlos ausgelesen werden können, bevorzugen viele Firmen einen Kartenhalter der die RFID Karten und die gespeicherten Informationen schützt. Hierfür gibt es spezielle Kartenhüllen mit RFID Leseschutz, welche ein Auslesen der RFID Karten verhindert, solange sich die Plastikkarten in der Kartenhülle befinden.

Zum Schutz Ihrer RFID Karten bieten wir folgende Möglichkeiten: 

  • ultraschmale RFID-Schutzhüllen mit Alubeschichtung
  • ultraschmale RFID-Schutzhüllen mit Klebefolie
  • Kartenetuis aus Aluminium mit Gummizug
  • Kartenhalter aus Hartplastik
  • Doppelkartenhalter aus Hartplastik und Daumenkerbe

 

 

Chipkarten mit Kontaktchip

Diese Chipkarten erfordern ein Kartenlesegerät und finden meist Verwendung im Zahlungsverkehr. Aber auch zur Zutrittskontrolle oder für die Zeiterfassung sind die Plastikkarten geeignet. Es gibt inzwischen große Unterschiede in der Verschlüsselung der Informationen auf den Chips. Speicher-Chipkarten dienen der einfachen Abspeicherung verschiedener Daten, wohingegen Prozessor-Chipkarten oft ein eigenes Karten-Betriebssystem und eine Verschlüsselung besitzen. Bei allen Arten der kontaktbehafteten Chipkarten findet sich eine Goldfläche auf den Karten, die den Kontakt zum Lesegerät herstellt. Die Anwendungsgebiete dieser Karten unterscheiden sich kaum von denen berührungsloser Chipkarten. Sie sind ebenso robust und schwer zu knicken, jedoch kann die Goldfläche mit der Zeit verkratzen und die Daten können nicht mehr gelesen werden. Deshalb lohnt sich die Anschaffung von Schutzhüllen, um die Chip-Karten zu schützen.

Plastikkarten

Diese Karten arbeiten oft mit einem Magnetstreifen auf der Rückseite. Plastikkarten können personalisiert und mit dem Logo der Firma bedruckt werden. Anwendungsgebiete sind Besucherausweise, Kundenkarten oder Geschenkkarten. Die Daten auf dem Magnetstreifen werden durch magnetische Kraft ein- bzw. ausgelesen. Hierin liegt auch die Schwäche der Plastikkarten: Sie sind leicht versehentlich löschbar.

Wie werden die Karten bedruckt?

Hier stehen verschiedene Druckverfahren zur Auswahl. Der Offsetdruck findet bei über 90 Prozent der gedruckten Plastikkarten Anwendung. Die Farben sind sehr intensiv und auch filigrane Logos können auf die Karten gebracht werden. Dank einer speziellen Versiegelung, bleiben die Farben sehr lange erhalten und verblassen nicht, deshalb ist dieses Druckverfahren gut für Mitarbeiterausweise geeignet, die lange Jahre im Einsatz sind. Das Siebdruckverfahren ermöglicht eine großflächige Färbung der Karten und auch spezielle Farben, wie Gold, Silber oder Metallic stellen keine Probleme dar. Die Unterschriftenfelder auf Plastikkarten werden meist im Siebdruckverfahren angebracht. Das Digitaldruckverfahren ist besonders zeitsparend. Die Karten können also schnell ausgeliefert werden. Sonderfarben sind allerdings nicht möglich. Spezielle Veredelungsverfahren, wie Hologramme, feine Rillen oder Stempel in der Kartenoberfläche sehen nicht nur schön aus, sie dienen auch dem Fälschungsschutz.

Weitere Anwendungsgebiete

Neben der Ausstellung von Mitarbeiterausweisen kommen Chipkarten oder Plastikkarten zur Identifikation bei Events, Veranstaltungen oder Messen zum Einsatz. Außerdem nutzen beispielsweise Fitnessstudios die Karten zur Zugangskontrolle. Bekleidungsgeschäfte stellen personalisierte Karten aus, mit welchen der Kunde Punkte sammeln kann, um Prämien zu erhalten. An Studierendenausweisen sieht man, welche Vielzahl an Verwendungszwecken in einer Karte zusammengefasst werden können. Die Bezahlkarte für die Mensa und den Kopierer ist gemeinsam mit einem Bibliotheksausweis im Studienausweis integriert, der oftmals auch noch die Fahrkarte für die jeweilige Stadt enthält. Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und da die Karten jederzeit neu bespielbar und zudem gegen Wasser und Schmutz (nahezu) unempfindlich sind, bieten Sie eine gute Alternative zu Ausweisen aus Karton oder Papier, die keinerlei Speichermöglichkeiten mitbringen und schmutzempfindlicher sind.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bedruckte Plastikkarten im Offsetdruck
Plastikkarten drucken 4/4-farbig
Plastikkarten druck in ISO-Norm
Art. 9010-1001
ab 0,28 €*

Lieferzeit: 8-10 Werktage

Blanko Plastikkarten in Weiß
Plastikkarte blanko weiß
PVC Karten Rohlinge, 0,76mm
Art. vp00001
0,10 €*

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Chipkarte Mifare Classic Chip NXP MF1 S50 1K
Mifare 1K Chipkarten, 1Kbyte
RFID Karte NXP S50
Art. vpmf1k
ab 0,45 €*

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Mifare Classic 4k Chipkarte NXP MF1 S70
NXP MIFARE® Classic 4K
MF1 S70 Chipkarte
Art. vpmf4k
ab 0,70 €*

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Chipkarte LEGIC prime MIM 256
Legic Prime MIM 256 Chipkarten
RFID Chipkarte 256 Byte
Art. vple256
ab 1,15 €*

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Chipkarte LEGIC prime MIM 1024
Legic Prime MIM1024 Chipkarten
RFID Chipkarte 1024 Byte
Art. vple1024
ab 1,89 €*

Lieferzeit: 3-4 Werktage

NEU
Kreditkartenhalter mit Ausleseschutz Blau
RFID Kreditkartenhalter aus Hartplastik
Kreditkartenhalter mit RFID Ausleseschutz
Art. AP781142-06
0,32 €*

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Artikel haben Sie zuletzt angesehen
Persönliche Beratung
Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie persönlich.

Telefonische Beratung
+49 (0)89 / 411 115 90

Zum Kontaktformular

nach oben
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: identmarket GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: identmarket GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.